Mullematsch

Das Magazin für Kinder & Familie

Spielen

Die besten Motorikwürfel: Unendlicher Spielspaß für zu Hause

Die besten Motorikwürfel: Unendlicher Spielspaß für zu Hause

Hape Motorikwürfel Kleine Tierchen*

Der Motorikwürfel ist eigentlich ein ganzer Spielplatz auf einmal. Von Schiebeelementen bis zur Motorikschleife finden Babys und Kleinkinder hier unterschiedliche Herausforderungen die sie lange beschäftigen. Wir zeigen dir hier die besten Modelle bekannter Hersteller wie Hape und Eichhorn.

Bei einem Motorikwürfel handelt es sich um einen Klassiker unter den Spielzeugen. Dieses beliebte Spielzeug können Eltern in verschiedenen Größen und Ausführungen für ihre Sprösslinge erwerben. Das Motorikspielzeug eignet sich je nach Größe bereits für die Kleinsten. Hier gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Doch was ist eigentlich ein Motorikwürfel?

Wissenswertes über den Motorikwürfel

Der Motorikwürfel ist ein Spielplatz im kleinen, sozusagen das Schweizer Taschenmesser unter die Kinderspielsachen. Diese Funktionswürfel sind je nach Ausführung und Hersteller an jeder Seite mit Steckbausteinen, Hebeln oder mit Knöpfen ausgestattet. Ein Motorikwürfel in großer Ausführung hat in der Regel einen festen Stand, sodass er bereits von den Kleinsten im Sitzen und im Stehen bespielt werden kann. Mit dem Spielzeug kann nicht nur die Motorik der Kinder gefördert werden. Wir haben hier die wichtigsten Fragen zum Motorikwürfel zusammengefasst:

Wie können Motorikwürfel die Entwicklung von Kindern fördern?

Bei einem Motorikwürfel gibt es bereits für die Kleinsten eine Menge zu entdecken. Mit den Spielzeugen wird die Bewegung der Finger geschult. Außerdem lernen die Kleinen die verschiedenen Formen zu unterscheiden. Auch das räumliche Denken wird geschult. Wird zusammen mit Geschwistern oder Freunden gespielt, müssen sich die lieben Kleinen abstimmen. Gerade diese Interaktion mit anderen Kids ist wichtig für die Entwicklung des Nachwuchses. Des Weiteren müssen Ideen ausprobiert werden, denn nicht jede Figur passt auch in jede Öffnung. Auch die Geräuscherkennung wird verbessert. Die kleinen Kinderhände lernen greifen und halten. Die Hand-Augen-Koordination wird ebenso trainiert. Größere Kinder können mit abgebildeten Zahlen und Buchstaben nebenbei zählen lernen oder sie üben bereits das Alphabet.

Ab welchem Alter sind Motorikwürfel geeignet?

Dieses Motorikspielzeug eignet sich je nach Modell für Kleinkinder ab einem Jahr. Durch häufiges Wiederholen können die Kleinen ihre erworbenen Fähigkeiten verbessern. Sobald ein Kind Interesse an dem Spielzeug zeigt, sollten die Eltern es damit spielen lassen. Für Dreijährige wird ein Motorikwürfel mit „lebenspraktischen“ Funktionen interessant. Das Zuordnen von Farben und Formen gelingt in diesem Alter meist schon problemlos. Nun können integrierte Rechenschieber und Schreibtafeln oder eine Uhr die Kinder dazu anregen, neue Fähigkeiten zu erwerben. Ein Motorikwürfel kann die motorische Entwicklung von Kids bis zum Schuleintritt mit sechs Jahren gezielt fördern.

In welchen Größen gibt es Motorikwürfel?

Bunte Motorikwürfel aus Holz für Kinder ab 18 Monaten werden zum Beispiel mit Maßen von 20 cm x 20 cm x 20 cm angeboten. Andere Würfel wieder haben eine Größe von 30 cm x 30 cm x 30 cm. Ein Motorikwürfel zum Sitzen erreicht eine Höhe von 50 cm. Das Modell gilt dann auch als groß. Denn das kleine Kind kann dann auch im Stehen damit spielen. Eltern finden die Erzeugnisse in unterschiedlichen Größen von klein bis XXL.

Welche Elemente und Bausteine hat ein Motorikwürfel?

Die meisten Motorikwürfel sind an ihrer Oberseite mit einer Motorikschleife ausgestattet. Dabei sind beispielsweise verschlungene Stäbe mit farbigen Figuren angebracht. Babys und Kleinkinder können diese Figürchen hin und her schieben. Auf einer anderen Würfelseite kann sich zum Beispiel ein Drehspiel befinden, bei dem Tierfiguren richtig zusammen gestellt werden müssen. Die Kids verstehen meist schnell was zu tun ist. Bei einem Motorikwürfel werden Augen und Hände beschäftigt. Dieses Spielzeug eignet sich hervorragend, um die Feinmotorik zu schulen und die Hand-Augen-Koordination zu verbessern.

Motorikwürfel von bekannten Herstellern

Wir stellen hier die beliebtesten Motorikwürfel von bekannten und vertrauenswürdigen Herstellern näher vor. Vor allem der Hape Motorikwürfel Kleine Tierchen erfreut sich großer Beliebtheit. Aber auch Eichhorn, EverEarth, small foot und Little Dutch bieten Motorikwürfel, die Kinder für viele Jahre begeistern werden.

Hape Motorikwürfel Kleine Tierchen

Hape Motorikwürfel – Kleine Tierchen
  • Größe: 35 x 35 x 50 cm
  • Alter: Für Kinder ab 12 Monaten.
  • Spiele: Motorikschleife, Farben- und Formensortierer, Kugelbahn, Drehscheibe und Labyrinth.

Dieser große, bunte Motorikwürfel von Hape hat fünf bespielbare Seiten. Er ist für Kids ab 12 Monaten gedacht. Kleine, bunte Tierchen mit Gesichtern und verschiedene Formen und Hebeln bieten den Kleinen verschiedene Möglichkeiten ihre Feinmotorik und die räumliche Wahrnehmung zu schulen. Der große Würfel aus massivem Holz lädt die Sprösslinge zum Hämmern, Drehen und Schieben ein.

Eichhorn Motorikwürfel

Eichhorn Motorikwürfel – Kleines Spiele-Center
  • Größe: 20 x 20 x 37 cm
  • Alter: Für Kinder ab 3 Jahren.
  • Spiele: Motorikschleife, Motorikspiel, Drehspiel, Uhr Sortier- und Zählrahmen und 5 Steckbausteine.

Dieses bunte Spiel-Center von Eichorn ist mit einer Menge Extras ausgestattet. Bei dem Motorikspielzeug sind sowohl eine Uhr als auch ein Drehspiel und fünf Steckbausteine integriert. Der Würfel eignet sich für Mädchen und Jungen ab einem Alter von 36 Monaten. Bei dem Modell aus Birkenholz ist für Spielspaß und Sicherheit garantiert. Mit dem Spielcenter von Eichhorn werden die motorischen Fähigkeiten, die Kreativität und die Geschicklichkeit der Kids gefördert. Außerdem regt der bunte Würfel die Fantasie der Sprösslinge an.

EverEarth Motorikwürfel

Angebot
EverEarth – Mein erster großer Aktivitäts-Würfel
  • Größe: 20 x 20 x 40 cm
  • Alter: Für Kinder ab 3 Jahren.
  • Spiele: Mehrere Motorikschleifen, kunterbunte Tierpuzzle, Lern-Uhr, Sortierklötzchen und vieles mehr.

Der bunte EverEarth Motorikwürfel bietet den Kindern eine Menge Spielmöglichkeiten. Das Spielzeug fördert das Denkvermögen, die Kreativität und die Vorstellungskraft der Kleinen. Mit dem Holzspielzeug aus FSC zertifiziertem Holz wird außerdem die Hand-Augen-Koordination des Nachwuchses verbessert. Beim Probleme lösen und Formen erkennen wird deren Selbstvertrauen gestärkt. Der Motorikwürfel eignet sich für Kids ab 36 Monaten.

small foot Motorikwürfel

small foot Motorikwürfel aus stabilem Holz
  • Größe: 25 x 25 x 45 cm
  • Alter: Für Kinder ab 12 Monaten.
  • Spiele: Klopfkugelbahn mit 3 Kugeln, 4 Drehräder, 2 Motorikschleifen, ein Steckspiel und ein Schiebespiel.

Dieses bunte Modell bietet den Kids 5 Seiten puren Spielspaß. Der angesagte „small foot Motorikwürfel“ kann mit einer Klopfkugelbahn, mit drei Kugeln sowie mit zwei Motorikschleifen aufwarten. Außerdem sind noch vier Drehräder sowie ein Schiebe- und Steckspiel in den Würfel integriert. Das Modell aus robustem Holz hat Maße von 25 cm x 45 cm x 25 cm. Die Kleinen werden zum Ausprobieren ihrer motorischen Fähigkeiten und der Geschicklichkeit angeregt.

Little Dutch Motorikwürfel

Den Little Dutch Motorikwürfel gibt es in zwei Varianten, einer pinken und einer blauen. Mit dem Little Dutch Aktivitäten-Würfel in Pink werden kleine Mädchenträume wahr. Das Modell mit dem entzückenden Design und den Maßen: 20 cm x 20 cm x 40 cm bietet jungen Prinzessinnen ab 18 Monaten die unterschiedlichsten Spielmöglichkeiten. Mit diesem Würfel aus Holz kommt gewiss keine Langeweile auf. Der hellblaue Little Dutch Holz Aktivitäten-Würfel ist für Jungs ab 18 Monaten gedacht. Eine Motorikschleife und eine Menge anderer Spielmöglichkeiten sorgen dafür, dass es auch bei dem Modell eine Menge zu entdecken und zu erkunden gibt.

Den passenden Motorikwürfel finden

Bei der Auswahl des passenden Motorikwürfels für das eigene Kind gibt es einiges zu beachten. Ein Motorikspielzeug muss altersgerecht sein. Für Kleinkinder sollten Eltern daher einen Würfel aus einem leicht zu reinigendem Material erwerben. Denn die lieben Kleinen werfen schon einmal ein Glas mit Tee oder Orangensaft um. Beliebte Materialien für den Motorikwürfel sind Holz oder Kunststoff.

Motorikwürfel Holz

Viele der Motorikwürfel sind aus Holz angefertigt. Dabei muss darauf geachtet werden, dass das Holz unbehandelt ist. Die Lackierung eines guten Spielzeuges aus Holz ist natürlich schadstofffrei. Besonders, da die Teile auch gerne einmal in den Mund gesteckt werden. Daher sollten die Förmchen und Figuren, die am Würfel angebracht sind entweder aus unbehandelten Holz bestehen oder mit einer schadstofffreien Lackierung versehen sein.

Motorikwürfel Plastik

Motorikwürfel aus Kunststoff sind eine Alternative zu den Spielzeugen aus Holz. Motorikwürfel aus Plastik haben den Vorteil, dass sie leicht zu transportieren sind, und daher auch auf Reisen mitgenommen werden können. Jedoch muss bei einem Motorikwürfel aus Kunststoff darauf geachtet werden, dass sich im Plastik keine krankmachenden Weichmacher befinden. Außerdem muss der Würfel solide verarbeitet sein, sodass keine Teile abbrechen.

TIPP: Setzen Sie beim Kauf dieser Produkte auf Erzeugnisse von bekannten Herstellern „Made in Germany“ und greifen Sie lieber nicht zu Fabrikaten aus Asien, nur weil diese etwas billiger sind.

Motorikwürfel für Babys

Der Funktionswürfel, egal ob aus Holz, Kunststoff oder aus Kautschuk fördert die Kreativität und die Neugier der Sprösslinge. Beim Spielen mit dem Würfel werden eine Vielzahl an Sinnen gefördert. Außerdem wird die Feinmotorik geschult, wenn es darum geht ein Klötzchen in die richtige Öffnung zu stecken. Bei einem Modell für kleine Kinder unter drei Jahren sollte jedoch darauf geachtet werden, dass alle Teile ein fester Bestandteil des Würfels sind. Sie dürfen sich zwar verschieben lassen – aber sie dürfen nicht abnehmbar sein, damit sie nicht verschluckt werden können.

Aktuelle Motorikwürfel Bestseller

Hier findest du eine Liste der aktuellen Motorikwürfel Bestseller auf Amazon. Diese Liste wird täglich aktualisiert und ist sicher eine gute Möglichkeit um beim Motorikwürfel kaufen die richtige Entscheidung zu treffen. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass hier nicht nur hochwertige Hersteller zu finden sind, sondern auch chinesische Produzenten, die ihre Produkte besonders günsting anbieten. Im Zweifelsfall solltest du dann doch eher zu einem bekannten Hersteller wie Hape, Eichhorn oder Little Dutch greifen.

Alternativen zu Motorikwürfeln

Motorikwürfel sind sicher eine tolle Möglichkeit, um den Kindern eine Spielmöglichkeit zur Verfügung zu stellen, mit der sie sich lange beschäftigen können. Dazu werden alle fünf Seiten des Würfels genutzt. Der Motorikwürfel hat jedoch den Nachteil, dass er sehr groß und daher nicht besonders mobil ist. Daher eignen sich kleine Motorikspielzeuge oder auch eine reine Motorikschleife als Alternative zum Würfel. Eine ganz besondere Alternative in der Kategorie der Motorikspielzeuge ist das Fädelspiel. Hier sind die Kinder gefordert, bestimmte Elemente nach Vorlagen aufzufädeln.

Schreibe eine Antwort

Impressum / Datenschutz