Mullematsch

Das Magazin für Kinder & Familie

Lifestyle

Schöne Geschichten für Kinder kostenlos im Internet finden

Lesen Sie Ihren Kindern vor oder lesen Ihre Kinder selber gerne? Nicht immer müssen Sie Bücher kaufen, denn aus dem Internet können Sie Kinder- und Jugendgeschichten herunterladen, oft sogar kostenlos.

Die Welt der Kindergeschichten ist längst noch nicht erschöpft, denn im Internet werden immer neue Novellen und Erzählungen veröffentlicht.

Wie Sie schöne Kindergeschichten finden

Viele Internetportale bieten eine Vielzahl von Geschichten an. Solche Portale sind molwick.com, kleinkind-online.de und kinderbunt.com. Dort finden Sie Kindergeschichten von Jungen und Mädchen, von Räubern, Tieren, Indianern oder von Monstern. Zu vielen Kindergeschichten finden Sie wunderschöne, liebevolle Illustrationen. Sicher wird Ihr Kind bald Gefallen daran finden und seine Lieblingsgeschichte immer wieder hören wollen. Zu diesem Zweck sollten Sie die Kindergeschichten nicht einfach nur vorlesen, sondern speichern, damit sie oft genug gelesen werden können. Drucken Sie die Kindergeschichten aus, so können Sie die Lieblingsgeschichten in einem Schnellhefter oder einem Ordner sammeln. Später kann Ihr Kind seine Lieblingsgeschichten selbst lesen.

Suchen Sie in der Suchmaschine selbst nach verschiedenen Titeln. Sicher kennen Sie noch den Titel „In einem Land vor unserer Zeit“. Rufen Sie ihn auf, so finden Sie ein wunderschönes Buch für Kinder ab 5 Jahren, das vom kleinen Saurier Littlefoot erzählt, der in seiner Heimat keine Nahrung mehr findet und auf dem Weg ins Große Tal auf andere Saurierkinder trifft.

Vielleicht können Sie sich an die Lieblingsgeschichten aus Ihrer Kindheit erinnern. Geben Sie einfach den Titel ein, schon finden Sie das entsprechende Onlineportal. Für die Kindergeschichten müssen Sie kein Geld bezahlen, denn sie stehen kostenlos zum Download bereit.

Worauf Sie achten sollten

Achten Sie darauf, dass die Kindergeschichten altersgerecht sind. Kleinkindergeschichten sollten nicht zu lang sein, damit sie das Interesse der Kleinsten wecken. Lesen Sie die Kindergeschichten selbst, bevor Sie sie endgültig herunterladen, um sie Ihren Kindern vorzulesen.

Sie sollten auf Vielfalt achten, denn so können Sie Ihr Kind für viele verschiedene Gebiete begeistern.

Suchen Sie Gutenacht-Geschichten, so können Sie für jeden Tag eine andere Gutenacht-Geschichte finden. Diese Gutenachtgeschichten sollten möglichst kurz sein. Seien Sie konsequent und lesen Sie an jedem Abend nur eine Geschichte vor. So machen Sie Ihr Kind bereits neugierig auf die nächste Geschichte.

Schreibe eine Antwort

Impressum / Datenschutz